Explore-or-expire-Logo.png

Arbeit 4.0: Digitale Transformation braucht innere Transformation

Flexibles Denken lässt flexibles Handeln entstehen. 

Getreu dem Credo „Explore or Expire“ helfen wir Führungskräften und Teams, ihre menschlichen Kompetenzen auf Arbeit 4.0 auszurichten, um die Herausforderungen von morgen zu meistern.

Die meisten verbinden Digitale Transformation mit der Nutzung von Cloud Computing, Big Data, künstlicher Intelligenz und Co. Dabei geht es in erster Linie um menschliche Kompetenzen und die Flexibilität beim Denken und Handeln. 

Seid ihr schon bei Arbeit 4.0 angekommen, oder erkennt ihr euch wieder in einer dieser zwei Szenarien, in denen unsere Kunden sich typischerweise befinden?

Eingrenzende Routinen und Denkweisen hindern euch daran, flexibel auf Veränderungen zu reagieren und neue Chancen zu ergreifen.

Zu viele Themen und zu wenig Struktur führen dazu, dass eure Mitarbeiter zunehmend orientierungslos, unmotiviert und ineffizient arbeiten.

Vier Punkt Null:
Euer neue Alltag

Durch
rollenbasierte Arbeit, neue Mechanismen und Rituale reagiert ihr flexibel und unbeschwert auf Veränderungen.

Ihr arbeitet
effizienter zusammen und macht dadurch Ressourcen frei für neue Projekte.

Ihr blickt motiviert
in die Zukunft und ergreift neue Chancen, statt euch ständig umzudrehen und auf das zu schauen, was war.

Eure
Zusammenarbeit ist gestärkt und jeder leistet seinen Beitrag, um euch als Unternehmen voranzubringen.

Eure Transformation hin zu mehr Explorergeist und Miteinander

Während die Welt sich im permanenten Wandel befindet, haben wir Menschen die Kapazität, jederzeit unsere Gedanken, Gefühle und unser Handeln zu steuern, um Angst und Unsicherheit abzulehnen. 

Es ist nicht unbedingt einfach, aber es ist möglich – und mit dem richtigen Training leichter, als wir denken.

 

Die Kraftquelle dafür liegt in uns: Wir müssen angeborene Fähigkeiten wieder zum Leben erwecken, die in unserer Kindheit stark ausgeprägt waren, aber durch Normen und Strukturen unserer Gesellschaft mehr und mehr unterdrückt wurden; Offenheit, Neugier, Empathie, Kreativität, Mut.

 

Indem wir diese inneren Ressourcen bewusst und zielführend einsetzen, gewinnen wir eine neue flexible Stabilität, diezu unserer volatilen Welt passt – und die Basis für unsere Zukunftsfähigkeit bildet. 

Durch Training und Coaching bewegen wir Führungskräfte und Unternehmen dazu, Bestehendes zu hinterfragen und neue Denk- und Verhaltensweisen zu etablieren. Gemeinsam gestalten wir den Spielraum für neue Arbeitsstrukturen – passend zur Arbeit 4.0.


Unsere Arbeit für ein besseres „Mit mir selbst“ und Miteinander setzt auf drei Ebenen an:

Arbeit_4.0_Kompetenzen_Explore_or_Expire.png

Wir bieten keine Universallösung. 

Durch unseren pragmatischen und individuell orientierten Zugang zur Kompetenzentwicklung schaffen wir Selbsterkenntnisse und neue Lösungen für den Einzelnen, die im Alltag trainiert und im Team weiterentwickelt werden können.

Arbeit_4.0_Kompetenz-modell_Explore_or_Expire.png

Wissensbasis durch Studien und Erkenntnisse aus der Verhaltens- und Neurowissenschaft.

Reflektive Übungen mit Ausgangspunkt in den Herausforderungen des Einzelnen. 

Testen von Arbeit 4.0 Methoden, Techniken und Tools an alltäglichen Situationen.

Das sagen unsere Kunden 

Wir sind von der außergewöhnlichen Konzeptionsstärke und Kreativität begeistert. 

Das Gespür für Menschen und Lebensstile und der Blick für wichtige Details machen die Zusammenarbeit immer angenehm und erfolgreich. Wir schätzen ganz besonders, wie die Explore or Expire GmbH sich in unsere Anforderungen und Arbeitsweisen eingefühlt hat und mit welcher Ruhe sie Projekte auch in sehr hektischen Phasen führen. 

Christian, Abteilungsleiter Marketing bei Sparkassen-Finanzportal GmbH

4.0 Trainings für innere und digitale Transformation

Unsere aktuellen Trainingsangebote helfen euch, die Alltags- und Arbeitsroutine zu brechen, Gewohntes auf den Kopf zu stellen und Kompetenzen für die neue digitale Arbeitswelt zu bilden.

Digital-Leadership-Training.jpg

ONLINE-TRAINING

Digital Leadership: Das Mind- und Skillset für die neue Arbeitswelt

Flexibel und empathisch führen im kreativen Kontext: Entwickle das Nachfolgemodell deiner Führungskompetenz – ein digitales Upgrade mit einem neuen Mind- und Skillset, um gemeinsam mit deinem Team – auch auf Distanz – neue Durchbrüche zu schaffen. Ein Training, um den Wandel hin zu Work 4.0 in deinem Unternahmen aktiv mitzuprägen.

Kreativität-Innovation-Training

(ONLINE-)TRAINING

Ideenfindung: Neue Methodenpower für den Alltag

Entdecke Kreativität neu durch spannende neurowissenschaftliche Erkenntnisse, wirksame Methoden und praxisnahe Übungen.  
Die Teilnehmer überwinden Kreativitätsbarrieren und entdecken neue individuelle Wege, wie sie ihre Kreativität im Alltag einsetzen und dadurch frische Ideen und mehr Rohstoff für Innovationen fördern können.

Weiterbildung-Digitalisierung

(ONLINE-)TRAINING

New Work: Wandel durch neue Rituale meistern

Verstehe, welche Routinen und Verhaltensweisen dich daran hindern, Veränderungen anzunehmen und voranzutreiben. Durch reflektive Übungen, digitale Umfragen und Gruppenarbeit schaffen die Teilnehmer ein besseres Verständnis für die individuellen Herausforderungen und entwickeln erste Ansätze für “Neue Rituale” für sich selbst und ihren Alltag.

Was ihr von uns erwarten könnt

Scharfsinnige Analysen eurer Arbeitswelt – frei von Vorurteilen.

Zukunftsoptimismus gepaart mit zielorientierter und ambitionierter Arbeitsweise.

Klare Struktur- und Richtungsgebung auch bei hoher Komplexität

Offenheit für und gesunde Neugier auf das Unbekannte – und auf euch. 

Die richtige Mischung aus Spaß und Fleiß; Vorankommen und Reflektieren; Menschen pushen und Menschen ankommen lassen.

Zusammenarbeit auf Augenhöhe mit Wertschätzung – dazu zählt auch (gnadenlos) ehrliche, konstruktive Kritik.

Wir sind nicht der richtige
Partner für euch, wenn ihr ...

... auf lange und überladene PowerPoint-Präsentationen steht.

... formelle und distanzierte Zusammenarbeit bevorzugt.

... Digitale Transformation durch klassische Beratung erwartet; Monate mit tiefgehenden Analysen und Auswertungen, bevor wir ins Doing kommen.

... Silodenken präferiert, statt Synergien zwischen Arbeits- und Fachbereichen zu entdecken und zu nutzen.